Sie befinden sich hier:

Mobilfunk und Elektrosmog

Antworten auf oft gestellte Fragen

Der BUND nimmt Stellung
zu Mobilfunkfragen


Mit der Broschüre "Mobilfunk und Elektrosmog. Antworten auf oft gestellte Fragen" reagieren die BUND-Landesverbände Rheinland-Pfalz und Hessen auf die unter dem gleichnamigen Titel erschienene Broschüre des rheinland-pfälzischen Umweltministeriums und gibt auf dieselben Fragen besorgter Bürger alternative Antworten.

Der BUND hält weder eine Verharmlosung noch eine Verteufelung der Mobilfunktechnologie für wissenschaftlich angemessen. Ihm geht es nicht um Verzicht auf technische Errungenschaften, sondern um einen bewussten Umgang.

Die Broschüre enthält eine Fülle von Verbrauchertipps zu vorbeugendem Gesundheitsschutz bei zahlreichen elektrischen Geräten wie DECT-Telefonen, Mikrowellen- und Elektroherden, Geräten im Stand-by-Modus usw.
Die Broschüre kann zum Preis von 6 € beim

BUND-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Hindenburgplatz 3
55118 Mainz

angefordert oder hier als pdf-Datei heruntergeladen werden.

Die Broschüre des Ministeriums finden Sie hier.

Kontakt:
Michael Ullrich
BUND-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Fon: 06131 / 62706-0

Michael Ullrich

Ansprechpartner Hessen:
Michael Rothkegel
Geschäftsführer BUND Hessen
Fon: 069 / 67737612
E-Mail: Michael Rothkegel

Download

   

Mobilfunk und Elektrosmog_220KB


Zu den Tagungsbänden der Mobilfunksymposien 2002 bis 2005 geht es hier.



Metanavigation: