Sie befinden sich hier:

TTIP versus Rheinland-Pfalz?

Am Freitag, den 12. Februar 2016 fand in Mainz eine Diskussion mit den Landtagsparteien zum Thema Freihandelsabkommen TTIP und CETA statt.

Mehr...

Gründung des "Rheinland-Pfälzischen Netzwerk gegen TTIP"

Das "Rheinland-Pfälzische Netzwerk gegen TTIP", welches der BUND Rheinland-Pfalz initiierte, hat am 6. Oktober 2014 in einer Pressekonferenz seinen Aufruf gegen die Verhandlungen zum Zustandekommen des Transatlantische Freihandelsabkommen TTIP, sowie CETA und TISA öffentlich bekannt gemacht.

Pressekonferenz zur Vorstellung des "Rheinland-Pfälzischen Netzwerks gegen TTIP" am 06.10.2014

Pressemitteilung des BUND vom 6.10.2014

Bericht der Rhein-Zeitung

Bericht der FR-online



vlnr: Ernst-Christoph Stolper, BUND; Dietmar Muscheid, DGB; Brigitte Bertelmann, ZGV; Thomas Drillich, attac; Ann-Marie Schlutz, ELAN; Franz Botens, Mehr Demokratie

Aufruf des "Rheinland-Pfälzischen Netzwerks gegen TTIP"


Der Aufruf steht hier zum Download bereit.


Dem Netzwerk gehören zur Zeit an:

  • Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e.V. Landesverband Rheinland-Pfalz - Saarland
  • AG Frieden Trier
  • attac Regionalgruppen Rheinland-Pfalz
  • Bioland Rheinland-Pfalz/Saarland
  • Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
  • Deutscher Gewerkschaftsbund Rheinland-Pfalz
  • Entwicklungspolitisches Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz (ELAN) e.V.
  • Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Landesverband Rheinland-Pfalz
  • linkswärts e.v.
  • Mainzer Gruppe der ökumenischen Versammlung
  • Mehr Demokratie e.V. Rheinland-Pfalz
  • Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau







Mach mit!; Her mit den Mäusen

Stop TTIP: Unterzeichnen Sie die europäische Bürgerinitiative!



Mehr...

BUND-Position "Das Gemeinwohl ist nicht ver(frei)handelbar"



Lesen Sie die Kritik an TTIP und CETA im BUND-Positionspapier. Es steht hier zum Download bereit und kann hier unter der Rubrik "14. Sonstiges" auch in Papierform bestellt werden.

TTIP auf Bundesebene

Viele Aktivitäten des BUND-Bundesverbandes zu TTIP und CETA finden Sie unter

www.bund.net/ttip



Suche

Metanavigation: