Sie befinden sich hier:


Bilder von der Demo aus Kaiserslautern

Bilder von der Demo aus Köln


Die Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima führt der ganzen Welt erneut vor Augen: Es gibt keine sichere Nutzung der Atomkraft! Jetzt heißt es "Konsequenzen ziehen – Atomkraft abschalten", auch bei uns in Deutschland.

Die Bundesregierung hat ein Moratorium beschlossen: Alle deutschen Atomkraftwerke werden innerhalb von drei Monaten einer erneuten Sicherheitsüberprüfung unterzogen. Die sieben ältesten Kraftwerke werden während dieser Zeit abgeschaltet, die ersten sind bereits vom Netz.

 

Ein Moratorium reicht nicht – aussteigen statt aussitzen!

Der BUND und seine Partnerorganisationen fordern eine endgültige Stilllegung aller Atomkraftwerke!

Der Moment für eine Energiewende ist genau jetzt: Erneuerbare Energien, Energie sparen und Energieeffizienz sind die einzige Antwort auf die Ereignisse in Fukushima.

 




Mach mit!; Her mit den Mäusen

Woher kommt die Kohle, warum ist sie klimaschädlich, wo wird am meisten gefördert, was ist dran an der Rede von der "billigen Kohle" und wer profitiert am meisten von ihr?



Weitere Tipps und Tricks zum effizienten Energiesparen finden Sie in unserer Strompsarsektion der Ökotipps



Broschüre Atomkraft



BUND-Position: Klimagerechtigkeit 2015

Lesen Sie die BUND-Position: Klimagerechtigkeit 2015:
Mehr...



Suche

Metanavigation: