Sie befinden sich hier:

BUND fordert weiterhin starke Behörden zum Schutz der Natur

Mainz. Anlässlich der Diskussion des Gesetzesentwurfs zur Verwaltungsreform im Innenausschuss des Landtages wendet sich der BUND Rheinland-Pfalz gegen gravierende Verschlechterungen beim Umweltschutz. Die Ausweisung von Wasserschutzgebieten müsse weiterhin bei der mit Fachpersonal ausgestatteten Mittelbehörde bleiben.

Pressemitteilung

Hier finden Sie den vollständigen Text der BUND-Stellungnahme



Suche

Metanavigation: