Sie befinden sich hier:

Zukunftsfähiges Deutschland in einer globalisierten Welt

Buchvorstellung in Mainz am 2. Dezember 2009  

Einen radikalen Kurswechsel von Politik und Wirtschaft fordert die neue Studie „Zukunftsfähiges Deutschland in einer globalisierten Welt“. Gemeinsam präsentierten der BUND Rheinland-Pfalz und das Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung (ZGV) der Evangelischen Kirche in Hessen Nassau (EKHN) diesen "Leitfaden für einen Zivilisationswechsel" am 2. Dezember 2008 in den Räumen des ZGV in Mainz. Dr. Michael Kopatz vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie, das die Studie erarbeitet hat, stellte die Ergebnisse in einer öffentlichen Veranstaltung vor.

Weltweit untergraben die Folgen der Ernährungskrise und der bereits einsetzenden globalen Erderwärmung Lebenschancen vieler Menschen. Statt einen grundlegenden Kurswechsel einzuleiten, herrscht in den Industrieländern immer noch „business as usual“. Die neue Studie, herausgegeben von den Organisationen Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Brot für die Welt und Evangelischer Entwicklungsdienst (EED), sucht nach Wegen aus dieser ökologischen wie sozialen Sackgasse – wissenschaftlich fundiert, politisch pointiert und handlungsorientiert.

Zur Homepage der Studie:

www.zukunftsfaehiges-deutschland.de




Mach mit!; Her mit den Mäusen

Ihre Spende hilft.

Suche

Metanavigation: