Sie befinden sich hier:


Jede Art darf auf der Erde leben!

Die Vorurteile, die wir gegenüber unbekannten Arten fällen, sowie unser Lebensstil (Industrialisierung, Stadtplanung, Entwaldung…) bedrohen bestimmte Arten. Hierzulande steht rund die Hälfte aller Tiere und Pflanzen auf der Roten Liste der bedrohten Arten.
Damit wir eine lebendige und gesunde Erde für alle behalten, ist es notwendig für jede Art Respekt zu haben. Wir sind von einander direkt oder indirekt in einer großen Artenkette abhängig, die man „Ökosystem“ nennt.
Der BUND leistet Aufklärungsarbeit und schützt aktiv vor Ort bedrohte Arten. 

 

 




Mach mit!; Her mit den Mäusen

BUND auf den Spuren der Wildkatze

Wir laden zwischen dem 4. und 13. August zu Wanderungen auf den Spuren der bedrohten Wildkatze ein.
Mehr...



Ihre Spende hilft.



Spenden Sie jetzt hier.

Bundesweit Projekt des Monats – Wildkatzenhöhlen im Rhein-Pfalz-Kreis



BUND-Aktive aus dem Rhein-Pfalz-Kreis haben eine pfiffige Lösung zur Unterstützung junger Wildkatzenfamilien gefunden. Mehr...

Suche

Metanavigation: