Sie befinden sich hier:

Die Wildkatzenbestände in Rheinland-Pfalz sind etwas Besonderes und das aus zwei Gründen: Das geschützte Tier hat dort mit maximal geschätzten 3000 Exemplaren sein größtes Vorkommen in Mitteleuropa. Außerdem hat sich in Rheinland-Pfalz die Wildkatze noch am wenigsten mit der Hauskatze vermischt und so die größte genetische Distanz zum Haustier behalten. Deshalb trägt Rheinland-Pfalz eine besondere Verantwortung zur Erhaltung dieser Art.

Mehr Informationen zum Projekt...




Mach mit!; Her mit den Mäusen

BUND auf den Spuren der Wildkatze

Wir laden zwischen dem 4. und 13. August zu Wanderungen auf den Spuren der bedrohten Wildkatze ein.
Mehr...



Ihre Spende hilft.



Spenden Sie jetzt hier.

Bundesweit Projekt des Monats – Wildkatzenhöhlen im Rhein-Pfalz-Kreis



BUND-Aktive aus dem Rhein-Pfalz-Kreis haben eine pfiffige Lösung zur Unterstützung junger Wildkatzenfamilien gefunden. Mehr...

Suche

Metanavigation: