Sie befinden sich hier:

AK Energie und Klimaschutz

Ca. 22 Aktive treffen sich  vierteljährlich, davon einmal zu einem ökologischen Wochenende

Aktivitäten 2016

Topthemen:

  • Energiewende, speziell Diskussion der Windenergie im Land und im Verband;Wind-Antrag zur Landesdeli
  • klimafreundliche Mobilität
  • Änderung des LEP IV

Sonstige Themen:

  • zukünftige verstärkte Nutzung von Strom (Elektroauto, Wärmepumpe)
  • Pressegespräch am 26.4.16 mit Forderung nach deutlichem Ausbau der Regenerativen und kritischer Beobachtung bei den neuen Wind-Richtlinien
  • Aktualisierung der Zahlen zum „Fahrplan Energiewende RLP“ und Vorstellung im Vorstand
  • Teilnahme an der Landes-Aktion „RLP – ein Land voller Energie"
  • Begleitung Pumpspeicherkraftwerk Niederheimbach
  • Gesprächsrunde mit Bunds-AK Energie-Sprecher Werner Neumann
  • Gründung „Klimabündnis nördliches RLP“
  • Klimatour mit Öffis und Fahrrädern im nördlichen RLP
  • Diskussion Lenkungsabgabe / CO2-Steuer
  • Veröffentlichungen im Aktiven-Magazin Blitzinfo
  • Erdölförderung in der Südpfalz
  • Unterstützung bei Rückbau von Mülheim-Kärlich
  • regionales Energiesparprojekt in Koblenz und Umgebung (Energiesparhelfer)
  • neue Faltblätter „Stromwende“ und „Windenergie und Naturschutz (großteils Übernahme vom Bundes-BUND)
  • Überarbeitung der vorhandenen Faltblätter
  • ökologisches Wochenende in Pirmasens (Biomethan-Anlage)
  • Regionaler Raumordnungsplan (RROP) Mittelrhein-Westerwald

Regelmäßig:

  • Teilnahme am Energiebeirat RLP und am Klimaschutzbeirat RLP
  • Eigene AK-Homepage
  • Teilnahme an Bundes-AK-Sitzungen
  • Vorstandsmitgliedschaft beim Verein Bau und Energienetzwerk Mittelrhein e. V. (BEN-Mittelrhein)
  • vierteljährliche Energie-Info (elektronisch, im 30. Jahrgang)

Größter Erfolg 2016:

  • Start des Projekts Energiesparhelfer in Koblenz

Ziele für  2017 und 2018:

  • Energiewendebroschüre überarbeiten (Neuaufstellung des BUND RLP nach sieben Jahren)
  • neue Position zu Tiefengeothermie
  • Schwerpunkt „Energie sparen“ auch von Politik einfordern
  • zukünftige Mobilität
  • Speichertechnologien
  • Position zu Stromtrassen (Ultranet)

Bewertung aktueller Entwicklungen:

Erfolge stellen sich beim abstrakten Thema Energie nur langsam ein; die Energiewende dreht sich immer noch sehr langsam; Beschlüsse bzw. Tendenzen in der Bundesregierung gehen in die falsche Richtung (Änderungen des EEG mit Ausschreibungen bei PV und Windenergie; Renaissance der Braunkohle, statt Gas); Bundesregierung steht nicht fest hinter der Energiewende; wichtig ist daher, dass der BUND RLP deutlich Stellung bezieht.

Angebote des AK

  • Internet-Auftritt mit Energieordner
  • Faltblätter
  • Abstimmungspapiere zu Atomenergie, Wasser, Wind, Biomasse, PV-Freiflächenanlagen und Geothermie, Energie-Info, Broschüren.

Stand: März 2017




Mach mit!; Her mit den Mäusen

BUND Landesgeschäftsstelle

BUND Landesgeschäftsstelle

Die Landesgeschäftsstelle befindet sich in Mainz etwa 10 Minuten zu Fuß vom Bahnhof entfernt:

Hindenburgplatz 3
55118 Mainz
Tel.: 06131-62706-0
Fax: 06131-62706-66
info@bund-rlp.de

So finden Sie uns ...

Suche

Metanavigation: