Sie befinden sich hier:

BUND Ahrweiler

Aktivitäten 2017


In der BUND Kreisgruppe Ahrweiler versuchen wir auf verschiedenen Ebenen, die Menschen für einen schonenden Umgang mit der Natur zu sensibilisieren. Auch im Jahr 2017 haben wir ein umfang-reiches Programm erstellt und beim Schutz unserer wertvollen Natur- und Kulturlandschaft tatkräftig mitgeholfen:

Kontinuierliche Fortsetzung der Biotoppflege auf BUND-eigenen und weiteren ökologisch wertvollen Biotopflächen an verschiedenen Orten im Kreis Ahrweiler, u. a. Bachpatenschaften am Wirftbach sowie Honerather Bach in der Eifel, einer Fläche auf der Bengener Heide/Bad Neuenahr-Ahrweiler oder den Streuobstwiesen um Bad Bodendorf.



Alle Fotos: W. Sander BUND Ahrweiler




Biologische Aufnahmen am Honerather Bach

Öffentlichkeitsarbeit: Informationsstände in Waldorf beim 4.Vinxtbachtaler Obstsortentag, in Gelsdorf bei dem „Tag der offenen Höfe“, in Dernau beim Ahrsteig-Erlebnistag sowie zahlreiche Leserbriefe.
Erarbeitung der BUND Stellungnahmen zu Planungsverfahren der öffentlichen Hand.

Umfangreiche Aktivitäten mit biologischen Datenerfassungen in NATURA 2000-Schutzgebieten gemäß den EU-Vogelschutz- und FFH-Richtlinien.
Hinhaltender Widerstand gegen ökologisch und wirtschaftlich unsinnige Projekte wie die Auswei-sung neuer Bau- und Gewerbegebiete, gegen eine weitere Zerschneidung der Eifellandschaft durch die vorliegenden Planungen für den Neubau der A 1 sowie die Zerschneidung der öko-logisch hochwertigen Ahr-Talaue bei Lohrsdorf durch die Planungen für den Neubau der B 266n.

Differenzierte Stellungnahmen zu den Windenergieplanungen im Kreisgebiet.
Engagement für die Energiewende, u. a. durch Mitarbeit im Projekt EnAHRgie der Europäischen Akademie Ahrweiler.

Mitarbeit im Beirat für Naturschutz bei der Kreisverwaltung AW sowie der SGD-Nord in Koblenz zur Unterstützung der Naturschutzbehörden nach Maßgabe des Landesnaturschutzgesetzes.

Schmetterlings-Monitoring im Kreis Ahrweiler. Wir stellen seit Jahren die größte Zählergruppe!
Exkursionen:

  • Mit Maren Milsmann, Götz Ellwanger und Michael Papenberg die Streuobstwiesen um Bad Bodendorf erkunden
  • Mit dem Biotopbetreuer für den Kreis Ahrweiler, Diplom Biologen Andreas Weidner das Naturschutzgebiet "Ahrschleife bei Altenahr" - Langfigtal erkunden.
  • Mit Michael Wißner die Schmetterlinge im Vinxtbachtal finden.
  • Mit dem Ornithologen Klaus Puchstein auf den Spuren von Rotkehlchen und Zaunkönig.

Sorge dafür, dass in Absprache mit der Kreisverwaltung, alle Sammelstellen bei den Amphibienwanderungen personell hinreichend besetzt sind.
Einsatz für den Boden-Denkmalschutz z.B. bei der Aachen-Frankfurter-Heerstrasse und der römischen Eisenschmelze bei Ramersbach.

Stand: März 2018




Mach mit!; Her mit den Mäusen

BUND Landesgeschäftsstelle

BUND Landesgeschäftsstelle

Die Landesgeschäftsstelle befindet sich in Mainz etwa 10 Minuten zu Fuß vom Bahnhof entfernt:

Hindenburgplatz 3
55118 Mainz
Tel.: 06131-62706-0
Fax: 06131-62706-66
info@bund-rlp.de

So finden Sie uns ...

Suche

Metanavigation: