Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband
Rheinland-Pfalz

Projektleiter für das Projekt "Spurensuche Gartenschläfer" gesucht

Stellenausschreibung

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland-Pfalz e. V.  ist ein unabhängiger und gemeinnütziger Verband mit ca. 15.000 Mitgliedern und Förderern. Gemeinsam mit dem Bundesverband sowie unseren Kreis- und Ortsgruppen setzen wir uns mittels Öffentlichkeitsarbeit und Projekten für einen modernen Naturschutz und eine zukunftsfähige Umweltpolitik ein.

Für das Projekt „Spurensuche Gartenschläfer“ suchen wir zum 1.3.2020 eine*n

Projektleiter*in (m/w/d)
in Teilzeit (19,5 h/Woche) befristet bis zum 30.9.2024
für unser Regionalbüro in Kaiserslautern.

Ihre Tätigkeit:

Sie sind verantwortliche Projektleitung für Rheinland-Pfalz im Projekt „Spurensuche Gartenschläfer“ in einem bundesweiten Projektteam, das außer dem BUND auch Arbeitsgruppen der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung umfasst.
Näheres zum Projekt und www.gartenschlaefer.de


Schwerpunkte Ihrer Arbeit sind die
* Intensive Zusammenarbeit mit und Motivation von Freiwilligen in Rheinland-Pfalz zur
  Umsetzung der Projektziele
* Entwicklung und Betreuung von Naturschutzmaßnahmen
* Beratungs- und Lobbytätigkeit rund um den Gartenschläfer für verschiedene Zielgruppen

* Öffentlichkeitsarbeit
  Konzeption und Umsetzung von Veranstaltungen und Drucksachen
  Projektbegleitende Pressearbeit und Homepagepflege

* Administrative Aufgaben (Mittelverwaltung, Sachberichte)
 

Ihre Qualifikation und Kenntnisse:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Biologie, Geografie, Umweltwissenschaften, Landespflege oder Vergleichbares)
  • Erfahrungen im Projektmanagement und in der Freiwilligenarbeit
  • Kommunikationsfreudigkeit, Teamgeist und Motivation zur Arbeit in einem bundesweiten Team
  • Kenntnisse im Arten- und Biotopschutz, von Vorteil sind Kenntnisse zu Kleinsäugern
  • Einsatzbereitschaft, Organisationstalent und Begeisterungsfähigkeit

 

Wir bieten Ihnen…

… ein vielseitiges Aufgabengebiet in einem kreativen Arbeitsumfeld und motivierten Team sowie eine Tätigkeit in einem der bundesweit größten gemeinnützigen Umweltverbände.

…ein nach Hausbetriebsordnung geregeltes Gehalt von 1.553€.
 

Ihre Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) (max. 4 MB in einem PDF) ausschließlich per Mail an:  bewerbung@bund-rlp.de

Bewerbungsschluss ist der 5.2.2020. Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der Kalenderwoche 7 statt. Bewerbungen in gedruckter Form werden nicht zurückgesendet.

 

BUND Rheinland-Pfalz - Hindenburgplatz 3  -  55118 Mainz
Tel.: 06131-627060 -  Fax: 06131-6270666; Internet:

www.bund-rlp.de 

 

BUND-Bestellkorb