50 Jahre BUND Landesverband
Rheinland-Pfalz

Seminar: Wie schreibe ich eine Stellungnahme?

BUND-Akademie | Ehrenamt, BUND

Liebe BUND-Mitglieder,

der BUND Rheinland-Pfalz bietet im Rahmen der BUND-Akademie folgenden digitalen Workshop an:

 

Wie schreibe ich eine Stellungnahme?
 

am 26. und 27. Februar 2024, jeweils 18:00 – 20:00 Uhr

Onlineseminar über Zoom

 

Referentin

Jette Fröhlich ist seit 2019 Referentin für Stellungnahmen beim Landesverband Sachsen und ehrenamtlich als Fachberaterin in einem Leipziger Kleingartenverein aktiv. Sie hat mehrere einschlägige Fernstudiengänge absolviert, u. a. Deutsches Umweltrecht, Regenerative Energiequellen und Technischer Umweltschutz.

 

Beschreibung

Als anerkannter Naturschutzverein ist der BUND berechtigt bei Bau-, und Infrastrukturvorhaben eine Stellungnahme bei der planenden Behörde oder dem Projektträger einzureichen. Mit dieser können wir aktiv an der Planung von z. B. Stadtquartieren, Straßen, Anlagen für Erneuerbare Energien oder Landes- und Regionalplänen mitwirken. Behörden und Planungsträger*innen können dabei von unserem Wissen über Natur-, Umwelt- und Artenschutz profitieren. Weiterhin sind Stellungnahmen bzw. Einwendungen Voraussetzung für die Wahrnehmung unseres Klagerechts.

In diesem Seminar soll es um die allgemeinen Funktionen und Formalien, inhaltliche Argumente und Strukturierung sowie generelle Tipps zum Verfassen von Stellungnahmen gehen.

Eine juristische Beratung für Einzelprojekte kann jedoch nicht erfolgen.

 

Erster Seminarabend 26.02.2024

Ab 17:50 Uhr     Einfinden im Zoom-Raum

18:00 Uhr          Beginn der Veranstaltung

  1. Funktion einer Stellungnahme
  2. Was muss ich formal bei einer Stellungnahme beachten?
  3. Wo muss eine Öffentlichkeitsbeteiligung vorgenommen werden?
  4. Welche Argumente können in einer Stellungnahme verwendet werden?

20:00 Uhr          Auf Wiedersehen

Zweiter Seminarabend 27.02.2024

Ab 17:50 Uhr     Einfinden im Zoom-Raum

18:00 Uhr          Beginn der Veranstaltung

  1. Welche Argumente können in einer Stellungnahme verwendet werden?
  2. Tipps und Tricks für das Verfassen von Stellungnahmen
  3. evtl. Beispiele aus der Praxis/ Fragerunde

20:00 Uhr          Auf Wiedersehen - Ende der Veranstaltung

 

Zur Anmeldung wenden sie sich bitte mit Vor- und Nachnahmen, sowie ob sie BUND Mitglied sind an rebecca.schwarz(at)bund-rlp.de

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

26. Februar 2024

Enddatum:

27. Februar 2024

Uhrzeit:

18:00 - 20:00 Uhr

Ort:

Online

Veranstalter:

Anmeldungen sind bis zum 18.02.2024 möglich. Wenden sie sich dazu bitte mit Vor- und Nachnahmen, sowie ob sie BUND Mitglied sind an rebecca.schwarz(at)bund-rlp.de. Bei erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung inklusive der Zoom-Zugangsdaten für das digitale Formular.

Für BUND-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos. Für Nichtmitglieder kostet die Teilnahme 30 €, ermäßigt 15 € für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Absolvierende eines Freiwilligendienstes (FSJ, FÖJ, BfD) und Inhaber*innen einer Ehrenamtskarte oder eines Schwerbehindertenausweises. Die Plätze sind begrenzt, Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an Rebecca Schwarz (0176 15869-355; rebecca.schwarz(at)bund-rlp.de) vom BUND Rheinland-Pfalz wenden.

Die Teilnahmebestätigung wird ebenfalls per E-Mail erfolgen.

BUND-Bestellkorb