50 Jahre BUND Landesverband
Rheinland-Pfalz

Wildbienenbotschafter*innen Südwestpfalz

01. November 2023 | Wildbienen, Naturschutz, Lebensräume, Landwirtschaft

Ein Teil der frisch zertifizierten Wildbienenbotschaf*innen mit Kursleiterin Dr. Tatjana Schneckenburger (ganz rechts).  (Alexandra Stevens)

Der BUND hat 17 weitere Wildbienenbotschafter*innen - erstmals Südwestpfalz - ausgebildet.

In zwei Fortbildungswochenenden lernten die Teilnehmer*innen die Grundlagen zu den Themen Naturschutz, Wildbienen, Nisthilfen für Wildbienen, Blühflächen, Wildbienenbestimmung und Öffentlichkeitsarbeit. Zum Abschluss der Fortbildung führten sie eigene Projekte durch und stellten sie vor.

Als Multiplikator*innen setzen sie sich nun ehrenamtlich vor Ort mit eigenen Projekten ein, bieten Vorträge, Wildbienen-Exkursionen und Führungen an und tragen das Thema Arten- und Wildbienenschutz in die Öffentlichkeit. Weitere Einsatzmöglichkeiten sind die Beratung von Privatleuten, Kommunen und der Landwirtschaft sowie Veranstaltungen in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen.


Das Projekt „Wildbienenbotschafter*innen Südwestpfalz“ wurde aus Mitteln der Aktion Grün des Landes Rheinland-Pfalz gefördert.

Mehr Infos zu den Wildbienen finden Sie unter: https://www.bund-rlp.de/themen/tiere-pflanzen/wildbienen/

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb