BUND Landesverband
Rheinland-Pfalz

Boden

Als Boden kann der belebte Teil der oberen Erdkruste des Festlandes bezeichnet werden. Er ist sozusagen die Haut der Erde. Böden speichern Wasser, filtern Trinkwasser, sind Lebensraum und bilden die Grundlage für unsere Nahrungsmittel. Sie sind unersetzlich für Ökosysteme und damit für uns Menschen. Zudem fungieren sie als riesige Kohlenstoffspeicher und wirken so dem Klimawandel entgegen. Sie bilden eine endliche Ressource und sind sehr langsam erneuerbar, deshalb ist es wichtig Böden zu schützen.

 

Der BUND fordert

  • Gesunde Böden sind Teil unserer Lebensgrundlage. Daher sind verschiedene Maßnahmen in der Landwirtschaft nötig um diese Lebensgrundlage zu erhalten und zu schützen.
  • Die massive Flächenversiegelung stoppen! Wir fordern: Schwellenwerte für Baugebiete, die Förderung einer flächenschonenden Bauweise und den Aufbau einer Flächenkreislaufwirtschaft.
  • Aufstellen eines Landesbodenschutzkonzeptes.

BUND-Newsletter abonnieren!

Aktuelles

Aktiv werden

BUND-Bestellkorb