Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband
Rheinland-Pfalz

Quellen und Bäche in Rheinland-Pfalz

Frisches, klares Wasser, das aus der Erde quillt: Quellen haben die Menschen schon immer fasziniert. Dass Quellen auch ökologisch etwas Besonderes sind und hier Spezialisten unter den Tieren leben, die an anderen Stellen der Gewässer nicht vorkommen, ist allerdings kaum bekannt. Der Schutz von Quellbiotopen ist ein wichtiger Beitrag zum Erhalt der biologischen Vielfalt. Der BUND Rheinland-Pfalz setzt sich schon seit über 25 Jahren für Quellen und Quellbäche ein. Untersuchungen aus dem Jahr 2004 haben ergeben, dass etwa zwei Drittel der Quellen in Rheinland-Pfalz strukturell beeinträchtigt bis stark geschädigt sind. Es gibt also viel zu tun.

Der BUND fordert

  • konsequenten Schutz der naturnahen Quellen

Quellen sind nach §30 Bundesnaturschutzgesetz geschützte Biotope. Handlungen, die zu einer Zerstörung oder sonstigen erheblichen Beeinträchtigung führen können, sind verboten. Dieser Paragraph muss auch umgesetzt werden.

  • Maßnahmen, um beeinträchtigte Quellbiotope ökologisch zu verbessern

Wichtig ist hierbei, die ökologische Durchgängigkeit von Quellbächen wieder herzustellen und eine natürliche Entwicklung zuzulassen. Verrohrungen und Drainagen sollten entfernt und Biotopqualität und -fläche hergestellt werden.

  • Grundwasser besser schützen

Der Schutz von Quellen ist untrennbar mit dem Schutz von Grundwasser verbunden. Verschmutzungen des Grundwassers und übermäßige Wasserentnahme wirken sich negativ auf die Quellen mit ihren Lebensräumen für Quellspezialisten aus.

 

 

Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Aktiv werden

BUND-Bestellkorb