BUND Landesverband
Rheinland-Pfalz

ENTFÄLLT - 18. BUND-Umweltsymposium: Klimakrise - Graben wir uns das Wasser ab?

Klimakrise - Graben wir uns das Wasser ab?

Die Veranstaltung ENTFÄLLT leider.

Das 18. Umweltsymposium des BUND findet statt am:

Samstag, 14. März 2020

von 9:30 bis ca. 16:30 Uhr im Erbacher Hof in Mainz.

Ausrichter sind die beiden BUND Landesverbände Rheinland-Pfalz und Hessen in Zusammenarbeit mit dem Wissenschaftlicher Beirat des BUND Bundesverband. Mitveranstalter sind wieder der Verband Baubiologie (VB) und das Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit (IBN).

Das diesjährige Symposium behandelt wieder spannende Themen unter dem Motto „Klimakrise - graben wir uns das Wasser ab?“.

Die Klimakrise schreitet voran und wir setzen die notwendigen Maßnahmen kaum um. Daneben erleben wir beim lebenswichtigen Thema Wasser eine weitere Verschärfung: Hochwasser, Niedrigstwasser, Dürren, Überschwemmungen und Belastungen des Grundwassers hängen eng mit dem Klimawandel zusammen. Zudem tragen wir auch immer weiter giftige Stoffe ins Wasser wie PFT/PFC ein.

Was muss getan werden, welche Lösungswege stehen uns noch offen?

Diskutieren Sie mit uns am

- Samstag, 14. März 2020 im Erbacher Hof in Mainz

 

Vorträge und Referenten

Beginn 9:30 Uhr

  • Klimakrise - warum versagt die Politik?
    Sabine Yacoub, Vorsitzende BUND Rheinland-Pfalz
     
  • Wissenschaftliche Hintergründe des Klimawandels - Facts und Fakes
    Prof. Dr. Stephan Borrmann, Universität Mainz
     
  • Grundwasser und Klimawandel – wie geht’s unserer Lebensgrundlage?
    Veränderungen im Landschaftswasserhaushalt gefährden unser Grund- und Trinkwasser
    Dr. Hans Jürgen Hahn, Universität Landau
     
  • Wald und Wasser - Machen Bäume Zukunft?
    Waldbrände und Dürren gefährden Wälder weltweit - was muss die Forstpolitik hierzulande tun?
    Armin Osterheld, BUND Arbeitskreis Wald
     
  • PFT/PFC–Probleme in Rheinland-Pfalz, bundesweit und global – wie gehen wir damit um?
    Polyfluorierte Chemikalien bedrohen unsere Trinkwasserversorgung
    Paul Kröfges, BUND Nordrhein-Westfalen
     
  • Wir streiken bis ihr handelt – Situation und Forderungen
    Fridays for Future (angefragt)

 

Die Veranstaltung ENTFÄLLT leider.

BUND-Bestellkorb