Energie nachhaltig nutzen - gemeinsam Klima und Umwelt schützen

Ob Wohnen, Fortbewegung, Ernährung oder Konsum – viele Handlungen des täglichen Lebens haben mit dem Verbrauch von Energie zu tun. Wir zeigen wie man Energie nachhaltig nutzt und damit sehr viel für den Klimaschutz tut.

Jeder kann in seinem Alltag den Klimaschutz ein gutes Stück voranbringen, indem sie oder er den eigenen Energieverbrauch nachhaltig gestaltet.

Den eigenen Fußabdruck verringern

Indem man den eigenen Energieverbrauch nachhaltig gestaltet, reduziert man maßgeblich seinen persönlichen ökologischen Fußabdruck:

  • Energie effizient nutzen - also möglichst Verluste vermeiden
  • Grüne Technologien einsetzen - es gibt heute für alles eine klimafreundliche Lösung
  • Verbrauch auf das wirklich Notwendige reduziern - Minimal bringt es maximal!

Mit dem Handabdruck Möglichkeiten schaffen

Mit seinem positiven ökologischen Handabdruck unterstützt man die Entwicklung nachhaltiger gesellschaftlicher Strukturen. Diese ermöglichen wiederum anderen Energie nachhaltig nutzen zu können:

  • Sich gesellschaftlich einsetzen für Energieeffizienz, grüne Technologien und Suffizienz
  • Nachhaltige Produkte und Dienstleistungen nutzen, welche besonders die Energiewende fördern und wenig Ressourcen benötigen
  • In ökologisch nachhaltige Geldanlagen investieren wie beispielsweise bürgergenossenschaftliche Projekte

Hier zeigen wir, wo man am meisten Energie im Alltag verbraucht und wie man diesen Verbrauch am wirksamsten nachhaltiger gestalten kann.

Nachhaltigkeit

Nachhaltige Wirtschafts- und Lebensweisen sind nötig, damit unsere Kinder und Enkelkinder und alle Menschen weltweit ein gutes Leben führen können. Der BUND beschäfftigt sich intensiv damit, wie wir dieses Ziel erreichen können.

Mehr Infos

Notfahrplan Energiewende Rheinland-Pfalz 2022

Rheinland-Pfalz nachhaltiger und krisensicherer machen durch Einsparungen und Erneuerbare Energien.

Mehr Infos

CO2-Rechner

Den eigenen CO2-Ausstoß ausrechnen? Dieser Rechner des Bundes Umweltamts hilft dabei die eigene CO2-Bilanz abzuschätzen.

Mehr Infos

Ein Informationsangebot im Rahmen des BUND-Projekts Energie Nachhaltig Nutzen:

BUND-Bestellkorb