BUND Landesverband
Rheinland-Pfalz

Wandern mit der Wildkatze

Auf den Spuren der Wildkatze mit erprobten Touren durch Rheinland-Pfalz.

Den nachtaktiven, scheuen Jäger in freier Wildbahn zu beobachten, ist dem*der ausdauernden Beobachter*in sicherlich nur mit dem nötigen Quäntchen Glück vorbehalten. Auf spannenden Wegen können sie die wichtigsten Lebensräume der Wildkatze erkunden - jetzt auch in der Outdoor-App komoot.

Die Routen sind Rundwege mit Streckenlängen und Schwierigkeitsgrad für den*die normal geübten Wander*in mit Familie.

Alle Touren von Eifel bis zur Südpfalz

Alle Beiträge auf- oder zuklappen
Wildkatzen Wanderung Nr. 1 – Rund um die Burg Laurenburg an der Lahn

Eine Wanderung im Naturpark Nassau im Rhein-Lahn-Kreis.

Zur Tour Nr. 1 Burg Laurenburg

Wildkatzen Wanderung Nr. 3 - Im Herzen der Vulkaneifel

Auf geologischen Pfaden rund um den Vulkan Kalem.

Zur Tour Nr. 3 Im Herzen der Vulkaneifel

Widlkatzen Wanderung Nr. 4 - Wandern im Naturpark Soonwald-Nahe

Die Wildkatze im Stromberger Kalk.

Zur Tour Nr. 4 Wandern im Naturpark Soonwald-Nahe

Wildkatzen Wanderung Nr. 5 - Rund um die Wildenburg im Hunsrück

Auf den Spuren von Kelten, Römern und Rittern im Reich der Wildkatze

Zur Tour Nr. 5 - Rund um die Wildenburg im Hunsrück

Wildkatzen Wanderung Nr. 10 - Zwischen Bienwald und Pfälzerwald

Trittsteine für die Wildkatze zwischen Bienwald und Pfälzerwald.

Zur Tour Nr. 10 Korridor Route

 

 


 

 

Wildkätzchen im Wald lassen

Liebe*r Naturfreund*in,

wenn Sie beim Waldspaziergang maunzende Katzenkinder aus einem Holzpolter oder anderem Versteck hören, dann haben sie vielleicht eine Wildkatzenfamilie entdeckt. Das Motto „Bitte nicht stören!“ gilt besonders dringend!

Die streng geschützte Europäische Wildkatze bring im Frühjahr bis in den Spätsommer meist 2 bis 4 Kätzchen zu Welt. Kleine Katzen sind sehr neugierig und spielen auch schon mal auf einem Waldweg. Junge Wildkatzen sind nur schwer von grau getigerten jungen Hauskatzen zu unterscheiden. Wildkatzenmütter sind meist in der Nähe oder auf Jagd und bald wieder zurück.

Das Frühjahr ist die Wurf-und Setzzeit vieler Waldtiere, weswegen alle Hundebesitzer*innen ihre Vierbeiner bitte an die Leine nehmen sollten.

Ansprechpartnerin

Dr. Katrin Koch

Projekt „Wildkatzenmonitoring in RLP "
E-Mail schreiben Mobil: 0176 -15869440

BUND-Bestellkorb