Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband
Rheinland-Pfalz

Foto: Teichfrosch im kühlen Nass. (Florin/Lambert) 

Die Tätigkeit des 1985 gegründeten Arbeitskreises umfasst das gesamte Spektrum der rheinland-pfälzischen Wasserwirtschaft und Wasserpolitik. Die wichtigste Leitschnur ist dabei die Zielsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL): der gute ökologische und chemische Zustand aller Gewässer. Dabei geht es sowohl um das Grundwasser, das oft hoch mit Nitrat belastet ist, als auch um die Oberflächengewässer. Die Biodiversität der Flüsse und Bäche soll von der Quelle bis zur Mündung verbessert werden. Natürlich sind auch die Stillgewässer, z.B. der Laacher See, im Fokus der Gewässerschützer*innen.

BUND-Bestellkorb