BUND Landesverband
Rheinland-Pfalz

Der BUND in Zeiten von Corona

17. März 2020 | BUND

Angesichts der Ausbreitung des Corona-Virus ergreifen auch wir alle notwenigen Vorsichtsmaßnahmen.

Alle öffentlichen Veranstaltungen des BUND Rheinland-Pfalz sind (zunächst) bis zum 30. April 2020 abgesagt. Wenn möglich werden sie zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Wir alle tragen Verantwortung im Kampf gegen eine weitere Verbreitung der Krankheit. Gesamtgesellschaftliches Handeln ist das Gebot der Stunde. Von diesem Bewusstsein lassen wir uns stets auch bei unserem Einsatz für den Umwelt- und Naturschutz leiten. Trotz Corona-Krise ist es daher wichtig, dieses Engagement unter Berücksichtigung der gebotenen Vorsichtsmaßnahmen fortzusetzen. Auch die Klimakrise und das Artensterben sind weltweite Krisen, die nicht aus dem Blick geraten dürfen. Umwelt- und Naturschutz betreffen uns alle unmittelbar.

Unsere Mitarbeiter*innen arbeiten deshalb verstärkt von zuhause aus weiter und sind per Email und zum Teil auch über ihre Durchwahl zu erreichen.Wir bemühen uns, die Zentrale weiter zu besetzen. Falls Sie nur den Anrufbeantworter erreichen, können Sie sicher sein, dass dieser zu den üblichen Bürozeiten regelmäßig abgehört wird. Auch unsere Emailadresse info@bund-rlp.de wird weiter bearbeitet. 

Wir bitten um Verständnis, wenn es dennoch zu Verzögerungen kommt!

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb