50 Jahre BUND Landesverband
Rheinland-Pfalz

Deutscher Erdüberlastungstag

04. Mai 2022 | Energiewende, Klimawandel, Nachhaltigkeit, Suffizienz

Wir haben in Deutschland heute schon alle natürlichen Ressourcen, die uns zustehen, aufgebraucht. Die Erde kann nicht mehr neue Ressourcen innerhalb eines Jahres regenerieren und erzeugen.

Um unseren Lebensstil zu leben, mit all dem was wir in Deutschland tagtäglich konsumieren, bräuchten wird global berechnet drei Erden! Das ist Wahnsinn und sollte uns daran erinnern, dass Ressourcen endlich sind und wir dringend unseren Konsum hinterfragen müssen. Der Erdüberlastungstag tritt jedes Jahr zu einem früheren Zeitpunkt ein.

Der Ressourcenverbrauch muss deshalb massiv gesenkt werden! Es kann so nicht weitergehen wie bisher. Ein Schlüsselbegriff in dem Kontext ist Suffizienz – ein Bewusstwerden, dass Ressourcen begrenzt sind und wir ein „Weniger“ brauchen. Kälter Waschen, kürzeres Duschen, weniger Fleischkonsum, eine etwas kühlere Raumtemperatur und bewusstes Einkaufen haben schon enorme Effekte, wertvolle Ressourcen zu sparen.

Wie das geht erfahren Sie über unsere Ökotipps

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb