BUND Landesverband
Rheinland-Pfalz

Biologische Vielfalt - Einladung nach Landau

10. Juni 2008 | Gefährdete Tiere und Pflanzen, Flüsse & Gewässer

Einladung der KG Südpfalz

Sehr geehrte Damen und Herren von Presse und Rundfunk,

hiermit ergeht freundliche Einladung zur Präsentation der Ergebnisse eines Interreg-Projektes, das den Artenschutz im Oberrheinraum von Basel bis zur Südpfalz zum Gegenstand hat. Zugleich bitten wir um Ankündigung der öffentlichen Veranstaltung.

Getragen wird das von der EU unterstützte und vom rheinland-pfälzischen Umwelt-ministerium geförderte Projekt von den vier Umweltorganisationen BUND Baden-Württemberg und BUND Rheinland-Pfalz sowie vom elsässischen Verband Alsace Nature und der Basler BASNU. Es kam zustande in Zusammenarbeit mit weiteren Naturschützern.

Die zweisprachig geplante Veranstaltung, die unter der Schirmherrschaft der Mainzer Umweltministerin Margit Conrad steht, findet statt am

Samstag, dem 14. Juni, ab 13.00 Uhr

im Foyer des Alten Kaufhauses im südpfälzischen Landau (Nähe Rathausplatz).

Vorgestellt werden soll ein Weißbuch und eine Wanderausstellung, die beide über 20 nachahmenswerte Beispiele für gelungene Wiederherstellung von biologischer Vielfalt im siedlungsnahen Bereich enthalten. Diese verteilen sich auf Landkreise und Kommunen Badens, des Elsass, der Nordwestschweiz sowie der Süd- und Südwest-pfalz.

Projektziel ist es, Naturschützer, lokale Politik und Öffentlichkeit über Grenzen hin-weg in Kontakt zu bringen und aus jeweiligen Erfahrungen lernen zu lassen.

Auf die Präsentation folgt ab 16.00 Uhr eine Exkursion zu dem vom BUND Südpfalz in Zusammenarbeit mit der Stadt Landau betreuten Projekt „Schmetterlingswiesen“, das sich auf einer Fläche von 10 ha den Birnbach entlang zieht.

Am folgenden Sonntag, dem 15. Juni, findet ab 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr eine ganztägige Exkursion zu ausgewählten Projektbeispielen in Baden und der Pfalz statt (Abfahrt / Rückkehr Landau, Alter Messplatz).

Den Flyer zu den Veranstaltungen mit Adressen zur Anmeldung finden Sie im Inter-net unter www.bund-pfalz.de.

Die Zusammenarbeit der vier oberrheinischen Umweltverbände existiert seit Mitte der 90-er Jahre. Seitdem sind bereits mehrere gemeinsame Projekte auf den Weg gebracht worden.

Über Ihr Interesse und eine wirkungsvolle Ankündigung würden wir uns sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich Mohr

weitere Informationen: Heike Krippner (BUND-Regionalbüro Landau) Tel.: 06341 381671

Ulrich Mohr (BUND-Kreisgruppe Südpfalz) Tel.: 06347 6630

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb